Ihr Weg - Ihr Ziel

Beginnen Sie Ihre Reise. Ich begleite Sie gerne. 

Psychologische Begleitung ist der erste Schritt auf dem Weg zur positiven Veränderung 
Ihres Lebens.  

Vereinbaren Sie Ihren Termin:

+43(0)650 / 8148999


Warum psychologische Begleitung? 


Haben Sie Fragen zu psychologischen Themen? 

Bemerken Sie bei sich oder einer Ihnen nahe stehenden Person Veränderungen, die Ihnen Sorgen bereiten? 

Kommt Ihnen vor, Ihr Lebensalltag sei nur noch anstrengend? Fühlen Sie sich oft erschöpft? 

Befürchten Sie an einer Depression, Angststörung, Persönlichkeitsstörung, Essstörung u.a. zu leiden?

Versuchen Sie eine schwierige Situation zu bewältigen und wissen manchmal nicht mehr weiter? 

Machen Sie sich Sorgen um das psychische Wohlbefinden Ihres Kindes? 

Machen Sie sich Sorgen um die schulische Laufbahn Ihres Kindes? 

Erleben Sie oder Ihr Kind Mobbing? Sorgen Sie sich um den Medienkonsum Ihres Kindes? 

Reagiert Ihr Körper bei Stress mit Kopfschmerzen, Magenschmerzen, Schlafstörungen u.a.?

 

Bedürfnisorientierte psychologische Begleitung


Jede Lebenssituation ist einzigartig! Mein bedürfnis-, lösungs- und ressourcenorientierter Zugang ermöglicht meinen KlientInnen eine Auswahl an möglichen, psychologischen Settings.

Folgende Möglichkeiten stehen Ihnen zur Wahl:

  • Einzelsetting in der psychologischen Praxis
  • Online - psychologische Beratung und Therapie
  • Mobile / ambulante psychologische Begleitung
  • Elternkurse und Psychoedukation in einer Gruppe von bis zu 8 Personen
  • Eltern-Kind-Bildungskurse zum Thema "Emotionale Kompetenzförderung"


Psychologische Diagnostik und Therapie


Diagnostik

Je nach Fragestellung und Bedarf können mittels wissenschaftlicher, psychodiagnostischer Testverfahren (Fragebögen, Testmaterialien) sowohl für Erwachsene als auch für Kinder und Jugendliche Persönlichkeitsmerkmale sowie individuelle Stärken und Schwächen erkannt werden.

Im Anschluss kann gezielt daran gearbeitet werden.


Psychologische Therapie

Die Psychologische Therapie wird von Klinischen Psychologen durchgeführt und besteht aus verschiedenen Therapiemethoden, die wissenschaftlich geprüft sind und sich in der Praxis bewährt haben. Dabei werden die neuesten Erkenntnisse der Klinischen Psychologie und Therapieforschung genutzt.


  Stress - Burnout

Depression



Sowohl berufliche als auch private Anforderungen können die Psyche belasten, wenn Sie außer Balance geraten. Stellen Sie sich folgende Fragen?

  • Was kann ich tun, um mit Stress positiv umgehen zu lernen? 
  • Wie erkenne ich negativen Stress und wie kann ich ihn vermeiden? 
  • Wie kann ich mein berufliches und privates Leben in Balance halten? 
  • Leide ich schon unter Burnout oder unter einem anderen Erschöpfungszustand? 




Elternbildung Familienpsychologie

Der familiäre Alltag bringt viele Fragen mit sich, egal wie alt unsere Kinder sind.

  • Entwickelt sich mein Kind, seinem Alter entsprechend, psychisch gesund?
  • Wie kann der Erziehungsalltag entwicklungsfördernd gestaltet werden?
  • Leidet mein Kind an einer psychischen Erkrankung?
  • Wie kann die Kommunikation mit meinem Teenager gut gelingen?
  • Was kann ich tun, um mein Kind in seiner Entwicklung zu stärken?
  • Was kann ich tun, wenn mein Kind Schulschwierigkeiten hat?
  • Was, wenn ich mir um mein Kind Sorgen mache?
  • Was ist zu beachten, wenn ich mich trennen möchte?



Alleinerziehend


Alleinerziehende Familien stehen häufig vor zusätzlichen Herausforderungen.

Als qualifizierte

wir2- Bindungstrainerin für Alleinerziehende Eltern berate ich Sie gerne kostenlos über mögliche Unterstützungsangebote in Tirol.

Wenn Sie eine längere psychologische Begleitung wünschen, besteht die Möglichkeit eines Spezialtarifes.

Vorträge 


  • Meine Welt - Deine Welt: Konflikte im Erziehungsalltag liebevoll lösen.
  • Liebe, Ärger, Angst und Co: Emotionale Kompetenz bei Kindern.
  • Pubertät: Besser als ihr Ruf!
  • Verhaltensoriginelle Kinder besser verstehen: Warum verhalten sich manche Kinder auffällig?
  • Burnout - Prävention für Familien und KindergartenpädagogInnen
  • Kein Mensch ist seine Diagnose: Psychisch erkrankte Menschen besser verstehen.
  • Mamas / Papas andere Welt: Kinder psychisch erkrankter Eltern verstehen und unterstützen.



Sprachen

Die Praxis ist multilingual. Daher werden alle Interventionsmaßnahmen sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch und Griechisch ermöglicht.


Ελληνικα

Oλα τα μέτρα παρέμβασης καθίστανται δυνατά στα Γερμανικά, Αγγλικά και Ελληνικά.